Aktuelles

17 09 19stadiongespraech04Die Politk zu Gast im Stadion An der Alten Försterei

Auch zur Bundestagswahl am 24. September 2017 ließ es sich der Wirtschaftsrat 1. FC Union e. V. nicht nehmen, ein „StadionGespräch WahlSpezial“ zu veranstalten - und zwar gleich zweifach. Denn wie schrieb Heribert Prantl erst unlängst in der „Süddeutschen Zeitung“: „Wer diesen Wahlkampf langweilig findet, ist selber schuld“. Und langweilig wurde es auch in der Eisern Lounge des Stadions An der Alten Försterei nicht.


Waren am 9. August 2017 zunächst die Vertreter der jeweiligen bundespolitischen Ebene der wichtigsten, sich zur Wahl stellenden Parteien zu Gast, konkret Stefan Evers, Generalsekretär der CDU Berlin, Matthias Schmidt, Bundestagsabgeordneter der SPD, Dr. Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, Erik Marquardt, Mitglied des Parteirates von Bündnis 90/Die Grünen, Sebastian Czaja, Generalsekretär der FDP Berlin, sowie Georg Pazderski, Landesvorsitzender der AfD Berlin, waren es am 19. September 2017 die Direktkandidaten für den Wahlkreis Treptow Köpenick, und zwar Dr. Gregor Gysi (DIE LINKE), Matthias Schmidt (SPD), Prof. Dr. Niels Korte (CDU), Erik Marquardt (B'90/Die Grünen), Ralf Henze (FDP) und Martin Trefzer (AfD), die ihre Positionen präsentierten und sich der Diskussion stellten. Unter der Moderation von Jochen Lesching und Dirk Fischer entwickelte sich jeweils ein intensiver Schlagabtausch der Meinungen und Ideen. Zudem wurde von der Gelegenheit, mit den Politikern vor und nach der Veranstaltung auch persönlich ins Gespräch zu kommen, intensiv Gebrauch gemacht.

Zur Bildergalerie StadionGespräch WahlSpezial Teil 1

Zur Bildergalerie StadionGespräch WahlSpezial Teil 2

Fun Supersized